Management

Ein aktives Management des Netzwerks sorgt für einen engen Kontakt zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Veranstaltungsformate wie Hausbesuche ermöglichen die Diskussion über Themen direkt vor Ort im überschaubaren Kreis. Innovationsforen stellen Forschungsergebnisse der Fach-Öffentlichkeit vor und sorgen für eine Vernetzung über die Region hinaus. Ein einheitliches Marketing profiliert den bio innovation park Rheinland nach innen und außen als Kompetenzregion. Gezielt werden Kooperationspartner in das Netzwerk eingebunden.

Die Städte Meckenheim und Rheinbach als kompetente Netzwerkpartner stehen für attraktive Ansiedlungsbedingungen. Der bio innovation park Rheinland bietet hervorragende Möglichkeiten für unterschiedliche Unternehmen – vom kleinen Startup bis hin zum großen Logistikstandort. Ein Masterplan ist die Basis für die Weiterentwicklung des Parks und sichert sein einzigartiges Profil.

Das Netzwerk richtet sich an innovative Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen im Bereich der Bioökonomie und grünen Technologien. Ein Trägerverein koordiniert die inhaltliche und organisatorische Arbeit des Netzwerks.