Grafschafter Krautfabrik

Grafschafter Krautfabrik Josef Schmitz KG

Seit über 120 Jahren stellt Grafschafter in der 4. Generation den berühmten Goldsaft her. Grundstein für die Produktion ist die Zuckerrübe. Alle Produkte sind zu 100% aus natürlichen Zutaten hergestellt.

Grafschafter Krautfabrik Josef Schmitz KG

Wormersdorfer Str. 22

53340 Meckenheim

Ansprechperson: Stefan Franceschini

E-Mail: krautfabrik@grafschafter.de

Homepage: http://www.grafschafter.de

Die Grafschafter Krautfabrik wurde im Jahre 1893 von Josef Schmitz gegründet. Von Generation zu Generation konnte sich über die Jahre hinweg das Unternehmen vergrößern und wird als Familienbetrieb in der 4. Generation geführt. Heute ist die Grafschafter Krautfabrik deutscher Marktführer im Bereich der Herstellung von Zuckerrübensirup. Grafschafter gehört seit 2004 der selbstgegründeten Vereinigung „Schutzgemeinschaft Rheinischer Zuckerrübensirup / Rheinisches Apfelkraut“, welche sich dem kennzeichenrechtlichen Schutz der auf die Region bezogenen Herkunftsangabe und der Sicherung traditioneller Herstellungsverfahren widmet. Nicht nur die Herstellung sondern auch die Zutaten für die Produkte werden zum größtmöglichen Teil aus der Region bezogen. Die Inhaltsstoffe sind zu 100% natürlich. Das heißt, es werden keine Aromen, Farbstoffe, künstliche Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe oder genmanipulierte Rohstoffe verwendet. Das Unternehmen ist trotz seiner Größe vom familiären Arbeitsklima und Umgang mit den teils langjährigen Mitarbeitern geprägt. Ein wichtiger Bereich an dem man stetig arbeitet ist der Umweltschutz und der nachhaltige Umgang mit Ressourcen. Das Energiemanagementsystem des Unternehmens wurde erstmals 2015 nach DIN EN 16247-1 zertifiziert.

Standort:

Fleischhof Rasting

Grillmais