Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür am 24. Juni 2018 in der Villa Hammerschmidt 

Beim Tag der offenen Tür in der Villa Hammerschmidt, dem Bonner Amtssitz des Bundespräsidenten, präsentierte sich die Universität Bonn gemeinsam mit der Stadt Bonn, Wissenschaftseinrichtungen und internationalen Akteuren am Sonntag, den 24. Juni 2018 der Öffentlichkeit.

Es gab Ausstellungen von zahlreichen Einrichtungen. U.a. im Zelt „Nachhaltigkeit in regionaler Wirtschaft“ präsentierte sich die Landwirtschaftliche Fakultät zusammen mit der IHK.

Prof. Pude, INRES-Nachwachsende Rohstoffe ,hatte eigens ein „Schaufenster nachhaltige Zukunft“ aufgebaut. Präsentiert wurden mehrjährige Nachwachsende Rohstoffe, die alleine durch ihren Anbau zahlreiche ökosystemare Dienstleitungen erfüllen und welche dann auf vielfältige Weise höherwertig stofflich genutzt werden können. In drei Wegen wurde die Nutzung als Substratrohstoff, als Verpackungsmaterial und als Bau- und Dämmstoff aufgezeigt. Insbesondere die enorme Bindung von CO2 in langlebige Produkte beeindruckte den Bundespräsidenten.

Foto: privat