Unser Netzwerk

Wir vernetzen Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen im Herzen des Rheinlandes, und bringen die Erfahrung der Praxis mit der Kreativität der Wissenschaft zusammen. Dadurch entstehen Möglichkeiten neue Entwicklungsergebnisse umzusetzen und sie auf ihre wirtschaftliche Verwertbarkeit zu testen.
 

Zwischen Meckenheim und Rheinbach, im Rhein-Sieg Kreis, haben nicht nur international renommierte Unternehmen ihren Sitz, auch viele mittelständische, ja Familienbetriebe versorgen uns mit hochwertigen Produkten des täglichen Lebens. Diese landwirtschaftlich starke Region wird durch die Nähe der Universität Bonn, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft mit Forschung und Lehre noch interessanter.

Der bioIp hat gemeinsam mit den Kommunen Meckenheim und Rheinbach ein tragfähiges Netz aus Wirtschaft und Wissenschaft geknüpft. Das Netzwerk sorgt dafür, dass auch in Zukunft sowohl die natürlichen Ressourcen. als auch die Wirtschaft in der Region weiterwachsen können. Unsere Mitglieder können im Rahmen des bioIP nachhaltige, bioökonomische Wege und grüne Technologien etwickeln und erproben. Wir fördern die Zusammenarbeit von vorhandenem praktischen Wissen und neuen Ideen, um innovative Lösungen für eine grüne Zukunft auf den Weg zu bringen.

Unternehmen

Hochschulen

Kommunen

Sie wollen auch dabei sein?

Hier finden Sie alle Informationen über die Mitgliedschaft, und eine vollständige Liste unserer Mitglieder.

Stimmen des bioIP

Bert Spilles

Als langjähriger Bürgermeister der Stadt Meckenheim habe ich den bioIP aus Überzeugung gerne mit aus der Taufe gehoben. Heute, Jahre später, engagiere ich mich mit großer Freude als sein Vorsitzender, um die Anliegen des Vereins mit Tatkraft zu verfolgen: Umweltschutz, Naturschutz, Klima, Ressourcenschonung, Biodiversität, aber auch nachwachsende Roh- und Baustoffe sind Themen der Gegenwart, um die Zukunft der kommenden Generationen ein Stück sicherer und lebenswerter zu machen. Dieses Ziel zusammen mit den Unternehmern, Kommunen und Hochschulen unserer Region zu erreichen, lohnt jeden Einsatz.

ODER:

Zwischen Meckenheim und Rheinbach, im Rhein-Sieg Kreis, haben nicht nur international renommierte Unternehmen ihren Sitz, auch viele mittelständische, ja Familienbetriebe versorgen uns mit hochwertigen Produkten des täglichen Lebens. Diese landwirtschaftlich starke Region wird durch die Nähe der Universität Bonn, der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg und der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft mit Forschung und Lehre noch interessanter.

Der bioIp hat gemeinsam mit den Kommunen Meckenheim und Rheinbach ein tragfähiges Netz aus Wirtschaft und Wissenschaft geknüpft. Das Netzwerk sorgt dafür, dasa auch in Zukunft sowohl die natürlichen Ressourcen. als auch die Wirtschaft in der region weiterwachsen können. Unsere Mitglieder können im Rahmen des bioIP nachhaltige, bioökonomische Wege und grüne Technologien etwicklen und erproben. Wir fördern die Zusammenarbeit von vorhandenem praktischen Wissen und neuen Ideen, um innovative Lösungen für eine grüne Zukunft auf den Weg zu bringen.

Unternehmen

Hochschulen

Kommunen

%

Nachhaltig